Vitello tonnato Sous-vide

Vitello tonnato Sous-vide [Vorspeise für 4 Personen]

Die Zutaten

  • 400g Tafelspitz vom Kalb oder Kalbsrücken 
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (ganze Körner) 
  • 2 Rosmarinzweige 
  • 2 Lorbeerblätter 
  • 1 Ei 
  • 120 ml hochwertiges Olivenöl 
  • 1 TL Dijonsenf 
  • 1 Dose Thunfisch (ohne Öl) 
  • 1 TL Kapern 
  • Salz 
  • schwarzer Pfeffer gemahlen 
  • Saft einer halben Zitrone 
  • Petersilie 

Die Zubereitung

  • Bereiten Sie das Wasserbad vor und lassen Sie es auf 60°C vorheizen. 
  • Geben Sie das Kalbfleisch mit den Gewürzen in einen Vakuumbeutel und vakuumieren Sie. 
  • Garen Sie im Wasserbad für 2:30 Stunden. 
  • Nehmen Sie den Beutel aus dem Wasserbad und kühlen ihn idealerweise im Eiswasser für 3 Stunden herunter. 
  • Thunfisch abtropfen lassen. 
  • Für die Sauce geben Sie Senf und Ei in ein Gefäß und mixen die Zutaten durch. Geben Sie nach und nach während des Mixens das Öl zu. Geben Sie einen kleinen Schuss Wasser hinzu, wenn Sie die Sauce cremiger wünschen. 
  • Thunfisch und Kapern zugeben und cremig rühren bzw. falls erforderlich pürieren. 
  • Sauce mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 
  • Nehmen Sie das Fleisch aus dem Beutel und tupfen es trocken. 
  • Schneiden Sie das Fleisch mit einem scharfen Messer oder der Maschine in dünne Scheiben. 

Servieren

Fleischscheiben portionsweise auflegen und mit Sauce bedecken. Mit Petersilie und Zitronenscheibe garnieren. 

Tipp

Wenn Sie die Sauce fischlastiger haben möchten, geben Sie 2-3 Stück Sardellenfilets zu. Für Kapernliebhaber mit Kapern garniert servieren. 

Weinempfehlung

Universell: ein kräftiger Grüner Veltliner, z.B. eine Weinviertel DAC Reserve. 

Authentisch: Roero Arneis oder Gavi aus dem Piemont 

Möchten Sie regelmäßig Tipps, Tricks und Rezepte erhalten – rund um die Themen:

  • Vakuumieren
  • Sous-vide Küche
  • Vorkochen (Meal Prep)
  • Dann tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein.

Direkt beim Hersteller kaufen – versandkostenfrei ab EUR 29

Preisvorteil
Set Angebote

Set Angebote

Bewertungen: 4,5/5

Vakuumieren Sie viel, häufig und Lebensmittel unterschiedlicher Größe? Und wollen Sie dabei sparen? Dann sind unsere preisgünstigen Sets aus Vakuumbeuteln und Vakuumrollen einen Blick wert. Sets gibt es in vielen verschiedenen Varianten – sowohl mit Vakuumierbeuteln und Vakuumierrollen aus feinen Professional Folien mit Vlies und groben Original Folien, in jeweils unterschiedlichen Größen.

culivac Vakuumbeutel Original

Vakuumbeutel und -rollen

Bewertungen: 4,5/5

Vakuumieren Sie in der Regel dieselben Lebensmittel oder ähnliche Portionsgrößen? Dann sind unsere fertig konfektionierten Vakuumierbeutel "Made in Germany" genau das Richtige für Sie.

Oder vakuumieren Sie eher Lebensmittel unterschiedlicher Größe? Dann wählen Sie aus unseren Folienrollen mit einer Länge von 6 Metern die passende Breite von 20, 28 oder 30 cm.

Sous-vide Garer

Sous-vide Garer

Bewertungen: 4/5

Beim Sous-vide Garen kommt es darauf an, das Wasserbad über längere Zeit exakt auf Temperatur zu halten. Auf dem Weg zum Genuss ist der culivac Sous-vide-Stick "George I" (benannt nach dem Sous-vide-Pionier Georges Pralus) Ihr zuverlässiger Begleiter: er sorgt dafür, dass Sie jedes Mal ein perfektes Sous-vide-Gericht auf den Tisch zaubern.

Weitere Artikel

Klingt auf den ersten Blick vielleicht nicht so spannend, aber erstklassige Zutaten und die raffinierte Sous-vide Methode machen dieses schlichte Gericht zu einem echten Erlebnis.


Maishuhnbrust Sous-vide [Rezept für 4 Personen]

Süßkartoffeln sind schon lange kein Exoticum mehr und in vielen Supermärkten erhältlich. Haben Sie es schon einmal ausprobiert?


Süßkartoffeln (Batate) Sous-vide [Beilage für 4 Personen]

Lammkeule Sous-vide ist in unseren Breiten noch nicht so bekannt. Schade, denn es ist ein wirkliches kulinarisches Erlebnis! Nur etwas Zeit sollten Sie mitbringen…


Lammkeule Sous-vide [Rezept für 4 Personen]

Die Opferwurst ist ein (weithin unbekannter) Garant für perfekten Geschmack bei Brühwürsten. Was Physik und Vakuumieren damit zu tun haben, lesen Sie hier.


​Das Ende der Opferwurst, oder: eine Wurst mehr am Tisch​

Schweinefilet ist einfach toll: Es schmeckt super und ist sehr variabel zuzubereiten. Damit es nicht trocken wird, nutzen wir die Sous-vide Methode.


Schweinefilet Sous-vide mit Honig-Limetten-Vinaigrette [Rezept für 4 Personen]

Wir bleiben bei der Leichtigkeit des Seins. Der Geschmack fehlt trotzdem nicht und kommt diesmal von getrockneten Tomaten und mediterranen Kräutern.


​Hühnerbrust mediterran Sous-vide [Rezept für 4 Personen]