Lammrücken Sous-vide

Lammrücken (Lammracks, Lammkarree) Sous-vide [Rezept für 4 Personen]

Die Zutaten

  • Lammrücken (4 Tranchen Lammracks zu je ca. 250-300g) 
  • etwas Rapsöl oder Maiskeimöl 
  • 4 Zweige Thymian 
  • 1 TL Knoblauchgranulat oder 1 Zehe wärmebehandelten „konfierten“ Knoblauch 
  • Olivenöl zum Anbraten 
  • etwas grobes Salz / Meersalz 
  • Pfeffer aus der Mühle 

Die Zubereitung 

  • Bereiten Sie das Wasserbad vor und lassen Sie es auf 56°C vorheizen. 
  • Tupfen Sie das Fleisch trocken und putzen es zu, wo nötig. 
  • Wenn die Knochen scharfkantig sind, dann schneiden Sie etwas Vakummierfolie zu, die Sie um die Knochenspitzen geben. So verhindern Sie ein Durchstoßen des Vakuumbeutels. 
  • Geben Sie das Fleisch mit einem Schuss Öl, dem Thymian und dem Knoblauchgranulat (alternativ dem konfierten Knoblauch) in den Vakuumbeutel und vakuumieren Sie. 
  • Garen Sie im Wasserbad für 45 Minuten. 
  • Heizen Sie die Pfanne mit dem Öl vor. 
  • Nehmen Sie das Fleisch aus dem Beutel und braten Sie die Lammstücke rundherum an. 

Servieren 

Natur oder mit etwas Jus. Salz- und Pfeffermühle zum selbst verfeinern beistellen. Alle vorgeschlagenen Beilagen lassen sich kombinieren. 

Tipp 

Mit 56°C wird das Lammfleisch zart rosa. Erhöhen Sie die Temperatur auf 58°C oder höchstens 60°C, wenn Sie einen höheren Gargrad wünschen. 

Weinempfehlung 

Ein Blaufränkisch (Lemberger) aus dem Burgenland (Mittelburgenland DAC oder Eisenberg DAC) oder aus der Pfalz

Möchten Sie regelmäßig Tipps, Tricks und Rezepte erhalten – rund um die Themen:

  • Vakuumieren
  • Sous-vide Küche
  • Vorkochen (Meal Prep)
  • Dann tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein.

Direkt beim Hersteller kaufen – versandkostenfrei ab EUR 29

Preisvorteil
Set Angebote

Set Angebote

Bewertungen: 4,5/5

Vakuumieren Sie viel, häufig und Lebensmittel unterschiedlicher Größe? Und wollen Sie dabei sparen? Dann sind unsere preisgünstigen Sets aus Vakuumbeuteln und Vakuumrollen einen Blick wert. Sets gibt es in vielen verschiedenen Varianten – sowohl mit Vakuumierbeuteln und Vakuumierrollen aus feinen Professional Folien mit Vlies und groben Original Folien, in jeweils unterschiedlichen Größen.

culivac Vakuumbeutel Original

Vakuumbeutel und -rollen

Bewertungen: 4,5/5

Vakuumieren Sie in der Regel dieselben Lebensmittel oder ähnliche Portionsgrößen? Dann sind unsere fertig konfektionierten Vakuumierbeutel "Made in Germany" genau das Richtige für Sie.

Oder vakuumieren Sie eher Lebensmittel unterschiedlicher Größe? Dann wählen Sie aus unseren Folienrollen mit einer Länge von 6 Metern die passende Breite von 20, 28 oder 30 cm.

Sous-vide Garer

Sous-vide Garer

Bewertungen: 4/5

Beim Sous-vide Garen kommt es darauf an, das Wasserbad über längere Zeit exakt auf Temperatur zu halten. Auf dem Weg zum Genuss ist der culivac Sous-vide-Stick "George I" (benannt nach dem Sous-vide-Pionier Georges Pralus) Ihr zuverlässiger Begleiter: er sorgt dafür, dass Sie jedes Mal ein perfektes Sous-vide-Gericht auf den Tisch zaubern.

Weitere Artikel

Entenbrust, der Klassiker der asiatischen Küche, ist bei uns eher weihnachtlich. Wir aber stehen dazu: uns schmeckt die Entenbrust das ganze Jahr über!


Entenbrust Sous-vide in Orangensauce [Rezept für 4 Personen]

Gewürze, die wir täglich in der Küche verwenden, verhalten sich beim Vakuumgaren anders als wir es gewohnt sind. Wie genau, lesen Sie hier.


Würzen im Vakuum – Sous-vide kennt andere Regeln für Gewürze

Die stilsichere Begleitung zum Tafelspitz hört mit den Saucen nicht auf: auch Erdäpfelschmarrn (oder Kartoffelschmarrn, Kartoffelwirler) darf natürlich nicht fehlen.


Perfekt zum Tafelspitz: Erdäpfelschmarrn [Rezept für 4 Personen]

Himbeeren Sous-vide – das Himbeeressig schafft einen spannenden Kontrast zur Süße der Beeren.


Himbeeren Sous-vide mit Vanilleeis [Dessert für 4 Personen]

Hygiene, Hygiene und nochmals Hygiene. Wir können es gar nicht deutlich genug sagen, denn Hygiene ist das Um und Auf beim erfolgreichen Vakuumieren und in der Küche überhaupt.


Top Tipp 7: Immer sauber bleiben

Diese raffinierte Vorspeise verwendet wieder einmal Spargel – diesmal aber die grüne Sorte. Und dazu gibt’s köstlichen Räucherlachs.


Grüner Spargel Sous-vide mit Räucherlachs [Vorspeise für 4 Personen]