​Hühnerbrust mediterran Sous-vide [Rezept für 4 Personen]

Hühnerbrust mediterran

Wir bleiben bei der Leichtigkeit des Seins, bevor wir uns wieder langsam „steigern“. Der Geschmack fehlt trotzdem nicht und kommt diesmal von getrockneten Tomaten und mediterranen Kräutern.

DIE ZUTATEN

  • 4 Hühnerbrustfilets ohne Haut
  • 200 g getrocknete Tomaten (abgetropft, falls in Öl eingelegt)
  • 2 EL Öl (falls Tomaten in Öl, bitte von diesem Öl nehmen)
  • mediterrane Kräuter nach Belieben
  • etwas Salz
  • 2 EL Olivenöl

DIE ZUBEREITUNG

  • Wärmen Sie das Wasserbad auf 60°C vor.
  • Pfeffern und salzen Sie die Hühnerbrustfilets.
  • Braten Sie das Fleisch scharf an und lassen es etwas abkühlen.
  • Geben Sie die Hühnerbrustfilets gemeinsam mit den Kräutern und Tomaten in einen Vakuumbeutel und vakuumieren Sie den Inhalt ein.
  • Legen Sie den Vakuumbeutel für ca. 90 Minuten in das Wasserbad.
  • Wärmen Sie Teller vor.
  • Holen Sie den Vakuumbeutel aus dem Wasserbad und entnehmen Sie den Inhalt.
  • Servieren Sie auf den vorgewärmten Tellern.

VORSCHLÄGE ZUR BEGLEITUNG

Beilagen

  • Gegrilltes Gemüse
  • Grüner Salat
  • Mediterranes Weißbrot

Getränke

  • Weißwein: ein leichter Pinot grigio (Grauburgunder)

Ähnliche Beiträge