Hühner-Kohlrouladen Sous-vide “verkehrt” [Rezept für 4 Personen]

Was heißt hier „verkehrt“? Verkehrt heißt, wir füllen nicht die Hühnerbrust sondern wickeln sie ein Also: Kohl außen, Huhn innen. Das Ergebnis ist jedenfalls bekömmlich und hoffentlich gar nicht schief gewickelt.

Die Zutaten

  • 4 Hühnerbrustfilets ohne Haut
  • 8 Wirsingkohl-Blätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Schalotten (Edelzwiebel)
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • 1 Rosmarinzweig
  • etwas Petersilie aus dem Bund
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Die Zubereitung

  • Wärmen Sie das Wasserbad auf 75°C vor.
  • Blanchieren Sie die Kohlblätter kurz in kochendem Wasser und schrecken Sie diese danach sofort in Eiswasser ab.
  • Legen Sie die Kohlblätter auf ein Geschirrtuch nebeneinander und decken Sie sie mit einem weiteren Tuch ab.
  • Drücken Sie die Kohlblätter platt.
  • Hacken Sie den Knoblauch, die Schalotte, das Fleisch und die Kräuter fein.
  • Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie Schalotte, Fleisch, Kräuter und Knoblauch an. Rühren Sie kräftig durch.
  • Salzen und pfeffern Sie nach Belieben.
  • Verteilen Sie die Masse auf den Kohlblättern und wickeln Sie diese zu kompakten Rouladen.
  • Geben Sie die Kohlrouladen in einen oder mehrere Vakuumbeutel und vakuumieren Sie diese.
  • Legen Sie den/die Vakuumbeutel für etwa 40 Minuten in das Wasserbad.
  • Holen Sie den/die Vakuumbeutel aus dem Wasserbad, entnehmen Sie den Inhalt und servieren Sie.

Vorschläge zur Begleitung

Beilagen

  • Kartoffelpüree
  • Salzkartoffeln

Getränke

  • Weißwein: ein nicht zu schwerer Riesling oder Grünen Veltliner.

Möchten Sie regelmäßig Tipps, Tricks und Rezepte erhalten – rund um die Themen:

  • Vakuumieren
  • Sous-vide Küche
  • Vorkochen (Meal Prep)
  • Dann tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein.

Direkt beim Hersteller kaufen – versandkostenfrei ab EUR 29

Preisvorteil
Set Angebote

Set Angebote

Bewertungen: 4,5/5

Vakuumieren Sie viel, häufig und Lebensmittel unterschiedlicher Größe? Und wollen Sie dabei sparen? Dann sind unsere preisgünstigen Sets aus Vakuumbeuteln und Vakuumrollen einen Blick wert. Sets gibt es in vielen verschiedenen Varianten – sowohl mit Vakuumierbeuteln und Vakuumierrollen aus feinen Professional Folien mit Vlies und groben Original Folien, in jeweils unterschiedlichen Größen.

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"f8570":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"f8570":{"val":"hsla(var(--tcb-main-master-h, 210), var(--tcb-main-master-s, 77%), var(--tcb-main-master-l, 54%), 1)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"f8570":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
jetzt kaufen
culivac Vakuumbeutel Original

Vakuumbeutel und -rollen

Bewertungen: 4,5/5

Vakuumieren Sie in der Regel dieselben Lebensmittel oder ähnliche Portionsgrößen? Dann sind unsere fertig konfektionierten Vakuumierbeutel "Made in Germany" genau das Richtige für Sie.

Oder vakuumieren Sie eher Lebensmittel unterschiedlicher Größe? Dann wählen Sie aus unseren Folienrollen mit einer Länge von 6 Metern die passende Breite von 20, 28 oder 30 cm.

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"f8570":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"f8570":{"val":"hsla(var(--tcb-main-master-h, 210), var(--tcb-main-master-s, 77%), var(--tcb-main-master-l, 54%), 1)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"f8570":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
JETZT KAUFEN
Sous-vide Garer

Sous-vide Garer

Bewertungen: 4/5

Beim Sous-vide Garen kommt es darauf an, das Wasserbad über längere Zeit exakt auf Temperatur zu halten. Auf dem Weg zum Genuss ist der culivac Sous-vide-Stick "George I" (benannt nach dem Sous-vide-Pionier Georges Pralus) Ihr zuverlässiger Begleiter: er sorgt dafür, dass Sie jedes Mal ein perfektes Sous-vide-Gericht auf den Tisch zaubern.

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"f8570":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"f8570":{"val":"hsla(var(--tcb-main-master-h, 210), var(--tcb-main-master-s, 77%), var(--tcb-main-master-l, 54%), 1)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"f8570":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
JETZT KAUFEN
__CONFIG_group_edit__{"kbrv05j2":{"name":"All Title(s)","singular":"-- Text %s"},"kbrv0d2v":{"name":"All Star Rating(s)","singular":"-- Star Rating %s"},"kbrv0hkk":{"name":"All Star Rating Column(s)","singular":"-- Column %s"},"kbrv0qtq":{"name":"All Score(s)","singular":"-- Text %s"},"kbrv142y":{"name":"All Paragraph(s)","singular":"-- Text %s"},"kbrv1e99":{"name":"All Scores Column(s)","singular":"-- Column %s"},"kbrv65h8":{"name":"All Button Price(s)","singular":"-- Inline text %s"},"kbrv6g2f":{"name":"All Button(s)","singular":"-- Button %s"},"kbrvd5j0":{"name":"All Columns(s)","singular":"-- Columns %s"},"kbt3pu4z":{"name":"All Image(s)","singular":"-- Image %s"},"kbt3pwhk":{"name":"All Content Box(s)","singular":"-- Content Box %s"},"kbt3pyfd":{"name":"All Column(s)","singular":"-- Column %s"},"kbt3q0q7":{"name":"All Columns(s)","singular":"-- Columns %s"}}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__

Weitere Artikel

Diese cremige Sünde kann man prima auf Vorrat herstellen, denn sie ist in Weckgläsern im Kühlschrank mehrere Monate haltbar.


Wir haben durchaus einen Hang zum Süßen in der Sous vide Küche. Denn dem Vakuum lassen sich wahre Köstlichkeiten entlocken. Heute Milchreis oder “Creamy Rice Pudding” wie man immer öfter liest.


In diesem Rezept kommen zwei äußerst beliebte Facetten zusammen: Lammfleisch und das Marinieren unter Vakuum.


Im Nachtrag zum Tafelspitz-Rezept teilen wie hier gerne unsere Rezenpte für die stilsicheren Beilagen – egal ob Erdäpfelschmarrn oder Kartoffelwirler.


„Brisket“ ist der Brustkern des Rindes: saftig, geschmackvoll und fast ohne intramuskuläres Fett – ideal geeignet zum Sous-vide Garen.


Hier ein Basisrezept für das Marinieren und die Zubereitung von ganzen Fischen. Probieren Sie es doch einmal mit Goldbrasse oder Wolfsbarsch aus.


Vakuumbeutel / Vakuumrollen
Versandkostenfrei ab € 29